Satelliten beobachten

Heute Abend sind die Starlink Satelliten der 4. Reihe über Nordeuropa zu sehen. Wie eine Perlenkette wird die Reihe zwischen 20:42 Uhr und 20:44 Uhr von West nach Ost über den südlichen Abendhimmel ziehen.

Die Satelliten sind alle gemeinsam ins All geschossen worden und deswegen noch nahe beieinander. Sie werden sich im Laufe der Zeit etwas auseinanderstrecken und später nicht mehr so dicht beieinander fliegen.

Dank der kalten Nacht und der geringen Umweltverschmutzung durch den wenigen Verkehr kann man derzeit bestens Sterne und Satelliten sehen — auch ohne Fernrohr!

Die Positionen der Starlink Satelliten kann man hier verfolgen: https://findstarlink.com/#53.33,North,10,East;3

Die Positionen weiterer Satelliten und der ISS kann man ebenfalls im Internet finden: https://heavens-above.com/main.aspx